CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät – Desirable product

CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät – Desirable product

Ich kenne ctek geräte schon länger arbeite beruflich mit dem größeren ladegeräten. Das ladegerät tut was es soll und das problemlos. Auch die erhaltungsladung ist gut. Gute ladung ohne kochende batterie. Das was mir negativ aufgefallen ist das es keine leeren batterien laden kann. Sollte mal keine spannung auf der batterie sein schaltet das gerät nicht in den ladevorgang. Gerade das ist es warum ich kein billiges vom baumarkt geholt habe und von den anderen ctek geräten kannte.

Well made very easy to use product. The product box serves as storage when not in use. I will be using this charger once a month on a 2016 audi q7 4m.

Das ladegerät ist intelligent, stellt fest wieviel ladung erforderlich ist. Es schaltet ab, wenn die batterie voll ist. Dadurch werden Überladungen vermieden. Hier sind die Spezifikationen für die CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät:

  • Speziell für Fahrzeuge mit Start/Stopp
  • Maximale Lebensdauer für Batterien in Autos mit Start/Stopp Technologie. Batterien für Autos mit Start/Stopp kosten bis zu 50% als herkömmliche Batterien.
  • Vollautomatisch: Ladegerät anschließen und los geht’s
  • Kompatibel mit allen 12V AGM und EFB Batterien
  • 5 Jahre Garantie

Ich nutze schon seit jahren ladegräte dieses herstellers und bin damit immer sehr zufrieden gewesen. Mir ging es um die anschlußmöglichkeit der batterie über eine mitgelieferte steckverbindung, die es nicht erforderlich macht, das ladegerät direkt an die batteriepole anzuschließen. Also: stecker einstecken, ladegerät einschalten und los geht es. Ein weiterer pluspunkt ist für mich, dass das gerät nach dem ende des ladevorganges in den erhaltungsmodus übergeht. Und noch ein plus für mein kfz: das gerät ist für die start / stop – einrichtung geeignet. Ich würde dieses gerät sofort wieder kaufen und kann es unbedingt weiter empfehlen.

Meine agm batterie ist jetzt 2 1/2 jahre alt. Nachmittags wenn ich von der arbeit nach hause fuhr, funktionierte bei zweistelligen plusgradendie start / stop automatic bereits nach ca. In den letzten wochen ging der wagen nicht mehr aus. Daraufhin kaufte ich mir dieses ladegerät in der hoffnung, dass regelmäßiges laden auch eine regenerative wirkung auf die batterie hat. Nachdem ich an 3 wochenenden jeweils ca. 6 stunden und letztes wochenende ca. 17 stunden geladen hatte, ist jedoch keineveränderung eingetreten. Das produkt entspricht deshalb nicht ganz meinen erwartungen.

Kommentare von Käufern :

  • Ladegerät von CZEK
  • Ladegerät für besondere Batterien
  • Genial einfach. Narrensicher

Das ctek ct5 start/stop intelligentes batterieladegerät ctek hat mir viel geholfen. Meine alte starterbatterie konnte ich dadurch immer gleich aufladen. Besten CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät, Entwickelt Für Fahrzeuge Mit Start/Stopp Technologie

Hallo,sehr einfache handhabung. Die batterie wird sehr sanft aufgeladen und optimal gepflegt. Ich persönlich lade einmal im monat die batterie nach.

Erfüllt alles erwartungen und kann nur empfohlen werden. Wirklich sehr einfach zu bedienen. Man braucht nichts einstellen. Richtig an der batterie anschließen und dann an den stecker in die steckdose.

Das ladegerät funktioniert einwandfrei und vom handling her super einfach (man könnte auch sagen “idiotensicher”) . Die gedanken muss man sich vor dem kauf machen, ob es überhaupt das richtige ladegerät für den vorliegenden typ batterie ist.

. Das paket war nicht original verschlossen, hatte wahrscheinlich schon einen kunden davor. Da sollte die ausgangskontrolle schon mal genauer hinsehen,dürfte nicht passieren(. Ansonsten macht das ckat einen guten eindruck, zu funktion kann ich leider nichst sagengeht zurück. Schade, werde es vieleicht nochmal bestellen.

Hier bekommt man ein wertiges produkt, bei dem man ein sicheres gefühl beim laden bzw. Pflegen seines bleiakkus hat. Das gerät verhindert zuverlässig jegliche fehlbedienung und schaltet erst ein, wenn der akku ordentlich angeklemmt wurde. Wie es mit einem verpolungsschutz aussieht weiß ich allerdings nicht. Solange man rot an rot und schwarz an schwarz klemmt, funktioniert hier alles problemfrei.

Ich habe es für meinen volvo xc60 start/stop eingesetzt (achtung: bei dem autotyp minus an masse – karosserie anschließen). Die impulsladung funktioniert bestens, also für efb und agm geeignet. Sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Ein profigerät für den werkstatteinsatz kostet etwa das zehnfache. Hier begeht man mit dem kauf keinen fehler.

Ich habe extra 8 monate gewartet bis endlich das ct5 erschienen ist. Sonst hätte ich das mxs 5 genommen, obwohl das nicht unbedingt ideal ist für efb-batterien. Als es entwickelt wurde gab es noch keine efb-batterien. Da gab es nur agm-batterien. Das mxs 5 gibt es halt schon etliche jahre und ist nicht mehr auf dem neuesten stand, wobei es deshalb ja nicht schlecht ist. Ich habe mich für aber das ct5 entschieden weil ich einen nissan qashqai mit efb-start-stopp batterie besitze. Viele andere autos haben auch die efb-batterien. Zur erklärung: agm-batterien werden ja mit 14,8 volt geladen, “normale” aber nur mit 14,1 volt. Man muß also dort wissen was man tut. Die 14,1 volt sind für agms schädlich. Für efb-s/s-batterien ist 14,8 volt aber zu viel, 14,1 volt dagegen zu wenig. Wohl deshalb hat ctek ein ladegerät entwickelt das für s/s-batterien optimiert ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät, Entwickelt Für Fahrzeuge Mit Start/Stopp Technologie
Rating
5,0 of 5 stars, based on 14 reviews

Ein Gedanke zu „CTEK CT5 Start/Stop Intelligentes Batterielade- Und Erhaltungsgerät – Desirable product

  1. Habe damit laut anzeige problemlos die batterie unseres mazda 6 mit i-stop und i-eloop geladen. Seit dem funktionieren weder die start-stop-automatik noch die energierückgewinnung (i-eloop). Das passiert laut handbuch nur bei nicht ausreichend geladener batterie. Also ist entweder die batterie nach ladung leerer als vorher oder die ladung mit demctek 40107 ct5 hat irgendetwas kaputt gemacht. 1500 km nach der ladung: seit ein paar tagen funktioniert wieder alles. War inzwischen auch beim mazda-händler, und der hat meine erfahrungen bestätigt. Dieses ladegerät ist nicht für mazda start-stopp batterien geeignet. Die batterie ist zwar nach der ladung voller als vorher, aber irgendein interner wert, der im steuergerät berechnet wird und den mazda auslesen kann geht so weit runter, dass start-stopp und ieloop ausgeschaltet werden. Wäre gut, wenn die nichteignung für mazda in die produktbeschreibung aufgenommen würde.
    1. Habe damit laut anzeige problemlos die batterie unseres mazda 6 mit i-stop und i-eloop geladen. Seit dem funktionieren weder die start-stop-automatik noch die energierückgewinnung (i-eloop). Das passiert laut handbuch nur bei nicht ausreichend geladener batterie. Also ist entweder die batterie nach ladung leerer als vorher oder die ladung mit demctek 40107 ct5 hat irgendetwas kaputt gemacht. 1500 km nach der ladung: seit ein paar tagen funktioniert wieder alles. War inzwischen auch beim mazda-händler, und der hat meine erfahrungen bestätigt. Dieses ladegerät ist nicht für mazda start-stopp batterien geeignet. Die batterie ist zwar nach der ladung voller als vorher, aber irgendein interner wert, der im steuergerät berechnet wird und den mazda auslesen kann geht so weit runter, dass start-stopp und ieloop ausgeschaltet werden. Wäre gut, wenn die nichteignung für mazda in die produktbeschreibung aufgenommen würde.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.