JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000 – Gutes Ladegerät – zurückgegeben wegen zu kleinen Beschriftungen

JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000 – Gutes Ladegerät – zurückgegeben wegen zu kleinen Beschriftungen

Das gerät erfüllt alle erwartungen. Allerdings fand ich die schrift auf dem produkt unglaublich klein. Ich brauche zwar eine brille mit der stärke von 1,5 aber selbst mit der brille brauche ich noch gutes licht um zu erkennen, was neben den anzeigen steht. Platz wäre genug gewesen, die schrift größer aufzubringen.

Preis leistung sehr gut, dieses ladegerät ist laut test’s , mit einer der besten und zuverlässigsten. Egal ob für kfz, motorrad oder moped.

Da ich für’s motorrad eine lithium-ionen batterie angeschaffthabe, war es mir zu riskant mein aldi ladegerät zu nehmen um nichts zu beschädigen. Im preis- leistungssegment viel mir diese auf. Es leuchtet auch eine led wenn die batterie defekt ist. Hier sind die Spezifikationen für die JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000:

  • Geeignet für 12 Volt Batterien (offene, wartungsfreie, AGM, Gel, Calcium)
  • Ladestrom: max. 1A bzw. 4A (umschaltbar)
  • für Batteriekapazitäten: 3-80 Ah

Für den erfahrenen anwender alles verstänlich, als laie sollte man sich nicht allein auf die etwas dürftige anleitung verlassen, einen akku richtig zu laden, welcher typ wie zu behandeln ist sollte man schon wissen, d. Um das gerät zu verstehen und somit optimal einsetzen zu können, sind schon vorkenntnisse und etwas interesse notwendig. Das laden von li-ionen akkus wird zwar mit aufgeführt, würde ich aber allein mit diesem gerät ohne balancer nicht machen. In manchen quellen findet man die angabe, besonders effizient hawker reinblei akkus laden zu können. Sicher ist die ladeschlußspannung von 14,8 v schon richtig. Die integrieret led lampe hat in meinen augen keinen schlüssigen sinn (ausleuchtung anschluß akku vielleicht?)woraus wird diese gespeist?.

Als energiequelle für den e-motor meines bootes benutze ich beide batterietypen schon älterer baureihe. Beide werden mit dem gerät zuverlässig erkannt und geladen. Die mitgelieferten adapter für einen festanschluss bzw. Die funktion laden über eine kfz. -steckdose habe ich bisher nicht getestet – stehen bei mir auch nicht im vordergrund. Verpackung und lieferzeit waren völlig ok.

Kommentare von Käufern :

  • Einfach, schlüssig zu bedienen, universell
  • kompakt,einfach,gut
  • Gutes Ladegerät – zurückgegeben wegen zu kleinen Beschriftungen

Super ladegeräteinfache bedienung und klasse verarbeitungwar auf der suche nach einem ladegerät das den ganzen winter an meinem oldtimer bleiben kannbin super zufrieden damit. Besten JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000

Das umfangreiche zubehör recht hilfreich, kosten beim wettwerbsprodukten extra einzige frage ist, was ist batterie schwach und mittel geladen ?.

Geräte ohne netzanschluß an batterie anschließen und der ladezustand wird angezeigt. Netzstecker anschließen – fahrzeugtyp auswählen ( motorrad/pkw ) und alles andere geschieht automatisch. Gerade bei motorradbatterie wegen des niedrigeren und daher schonenden ladestroms bei kleineren batterien empfehlenswert. Das gerät ist sehr handlich, hat alle anschlußkabel beiliegend und eine kleine lampe ist ebenfalls eingebaut. Alles in allem, eine klare kaufempfehlung. Es gibt zwar schon etwas billigere geräte, aber bei diesem markengerät ist der geringe mehrpreis gut angelegt.

Einfach zu benutzen, hat meine “tote” lion batterie wiederbelebt und ladet sehr schnell auch wenn die batterie verbaut ist (adapter beiliegend).

Nach langer suche und einigem ausprobieren habe ich mit diesem ladegerät ein top preis-leistungsverhältnis gefunden. Wirklich empfehlenswertes gerät, zumal zu diesem preis – das bieten sonst nur deutlich teurere ladegeräte.

Lieferung dauerte 2 tage also sehr schnell, die integrierte leuchte ist eine nette idee wenns mal im dunkeln zum laden wirdhabe heute eine völlig entladene batterie von meinem motorrad geladen, mein altes ladegerät sagte batterie defekt, das jmp hat sie wieder aufgeladenan zubehör ist alles dabei was mann braucht und die bedienungsanleitung ist einfach und verständlich gehaltendas ladegerät an sich wirkt recht hochwertig wenn auch für meinen geschmack etwas zu leicht, der integrierte bügel kann auch als wandhalter verwendet werden was will man mehr für den preis,klare kaufentfehlung.

Schneller versand und unkompliziert abgewickelt. Funktioniert wie erwünscht gut, bedienung erklärt sich fast von allein. Led im gerät empfinde ich für sinnlos, aber macht das produkt an sich ja nicht schlechter.

Das gerät erkennt zuverlässig, welchen akkutyp es aufladen soll (motorrad, pkw) und macht seinen job auch anständig. Es lädt auch tiefentladene akkus wieder auf, falls das überhaupt noch möglich ist. Ich finde es erstaunliche welche leistung dieses kleine ding an den tag legt, hätte ich so nicht erwartet.

Stark verbesserungsbedürftiges handbuch. Das muss man mehrmals lesen bevor man das erste mal eine batterie auflädt. Habe das an einer 6 jahre alten 61ah batterie probiert die bis heute meinen diesel zuverlässig anspringen lässt. Die spannung der batterie beträgt nach ein paar tagen so um die 12,5 volt. Schließt man nun das ladegerät ohne eingesteckten netzstecker an so zeigt die anzeige mal ‘low’ mal auch ‘medium’ an. Steckt man nun den netzstecker rein und wählt ‘autoaufladung’ zeigte das ladegerät bei den ersten versuchen unterschiedlichste reaktionen. Mal ging die ‘fehleranzeige’ an, mal war die batterie nach 10 minuten voll usw. Habe diese versuche mehrmals wiederholt mit dem ergebnis das es die letzten male wohl korrekt funktioniert hat. Für mich fehlt an diesem ladegerät ein volt- und ein amperemeter damit man sieht ob z. Ich hoffe das im ernstfall das teil seine arbeit dann richtig macht. Positiv ist die lieferung diverser anschlusskabel , so z. Ein stecker für den zigarettenanzünder, welcher es ermöglicht ohne die motorhaube zu öffnen den ladevorgang zu starten.

Top, hat meine seit 2 jahren nicht gebrauchte batterie nach 3 tagen wieder zum leben erweckt. Ist sein geld auf jeden fall wert.

Ein gerät das man auspackt und einfach anschließt, erst ohne netzstecker um zu testen was ist los mit der batterie, dann den netzstecker zum laden, alles andere macht das gerät. Es hat viele led leuchten die sich während der aufladung der batterie nach ladezustand verändern, einen wahlschalter der noch bestimmte ladezüglen zulässt. Wenn man aber das in der bedienungsanleitung nachlesen möchte, wird man mit icon erschlagen die auf dem gerät nicht zu finden sind. Also da hat einer eine bedienungsanleitung für ein ladegerät geschrieben. Vor allem sagt mir keine der led’s (auch nicht der error indikator) das die batterie defekt ist und ein laden sich nicht lohnt. An diesem gerät ist nur ein rotes led die aussagt leer, man muss jetzt selber testen ob man die batterie wieder zum leben erweckt. 3x motorradbatterien haben es bei mir geschafft eine konnte ich nach 5 ladeversuchen austauschen. Bei allen leuchtete die rote led leer aber nie error obwohl die batterie tod war. Das gerät ist in allen testen die ich gelesen habe, vor allem aber von gtÜ etwas überbewertet worden, aber es macht trotz einer schlechten bedienungsanleitung für den hausgebrauch und dem preis entsprechend das was es soll. Aber es ist nicht der Überflieger. Also nochmal würde ich noch 50 € drauflegen und ein vermutlich besseres gerät kaufen. Alle beschriftungen am gerät sind in englisch.

Die gebrauchsanweisung ist leider viel zu kurz. Bei einem so ernsten thema genügen 9 seiten einfach nicht – viele infos fehlen und man muss sich erst mal reinlesen, um seine batterie nicht zu beschädigen. Das gerät macht zwar das meiste selbst aber trotzdem muss der benutzer wissen, was genau passiert und wie. Das gerät an sich erfüllt seinen zweck. Meine tiefentladene autobatterie konnte es mit dem boost-modus retten und auch der modus zum laden bei niedrigen temperaturen ist sehr nützlich. Die kleine led-taschenlampe ist keine schlechte idee aber nicht wirklich nützlich. Sie wird von einer separaten knopfzelle gespeist und ist außerdem herausnehmbar. Da die anleitung wirklich extrem kurz ist gebe ich nur drei sterne obwohl das gerät an sich 4-5 sterne verdient. Es sollte bei einem professionellen gerät nicht nötig sein, sich zur anleitung hinzu noch extra belesen zu müssen. Nachtrag: das gerät ist jetzt seit gut 2 jahren im einsatz und der boost modus rettet alle paar monate meine absolut grottenschlechte batterie (bosch btw).

Bis jetzt nach einem winter voll zufrieden. Tut was es soll, laden und erhalten.

Das gerät wurde sehr schnell geliefert, war tadellos und ist allem in allem super. Unser auto sprang nach dem aufladen sofort wieder an.

Leicht zu bedienen, einfach anschließen und das gerät macht den rest. Super preis leistungsverhältnis.

Gutes preis-leistungs verhältnis. Habe das ladegerät für einen lithium ionen akku des gleichen herstellers gekauft. Akku wurde schnell geladen und anschließend auf erhaltung.

Das einzige andere gerät in diesem preissegment, das eine vernünftige aufladung mittels mikrocontroller ermöglicht, ist das ctek mxs 5. 0, das jedoch einen zweifelhaften erhaltungsladungs-modus hat, der die batterie schädigen könnte. Also wenn man nicht gerade lifepo-akkus laden möchte, sollte man auf jeden fall das jmp 4000 wählen. Die bedienung ist kinderleicht, wenn man sich nicht zu fein ist, in das handbuch zu gucken. Viele käufer beschweren sich über die verwirrenden anzeigen, dabei sprechen diese nur dafür, wie intelligent das ladegerät arbeitet. Blinken nacheinander mehrere leds, dann heißt das, dass das ladegerät wirklich diese lademodi abwechselnd betreibt. Das ist sehr sinnvoll, denn es führt zum beispiel dadurch, dass durch die spannungs- und stromschwankungen der einzelnen modi, der akku regeneriert wird. Blinkt zum beispiel die “schwach entladen”-led so schwankt die spannung sehr schnell in hohen bereichen, wodurch bläschen im akku entstehen, die das elektrolyt verwirbeln, ohne jedoch allzuviel schädigende wärme zu erzeugen. Für den laien ist nur die fehleranzeige und die konstant leuchtende “voll geladen”-led relevant. Blinkt oder leuchtet die fehleranzeige, ist der akku falsch gepolt angeschlossen, entspricht dem falschen typ oder ist nicht mehr zu retten.

Habe es beschafft um meine lithium-batterioe damit aufladen zu können. Langzeiterfahrung habe ich natürlich noch nicht damit.

Summary
Review Date
Reviewed Item
JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000
Rating
5,0 of 5 stars, based on 35 reviews

Ein Gedanke zu „JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000 – Gutes Ladegerät – zurückgegeben wegen zu kleinen Beschriftungen

  1. Nach 1,5 jahren und wenig gebraucht , kaputt beim laden einer wartungsfreien traktorbatterie ,gerät wurde über nacht heiß ,konnte es morgens nicht anfassen und es stank nach verbrandem plastik. Wirre led anzeigen die keinen sinn machen. Gerät war sehrwohl richtig angeschloßen und war nach 2 std. Beim nachsehen im richtigen ladestatus. Habe die batterie mit altem einhell ladegerät geladen und die startet auch heute noch.
    1. Nach 1,5 jahren und wenig gebraucht , kaputt beim laden einer wartungsfreien traktorbatterie ,gerät wurde über nacht heiß ,konnte es morgens nicht anfassen und es stank nach verbrandem plastik. Wirre led anzeigen die keinen sinn machen. Gerät war sehrwohl richtig angeschloßen und war nach 2 std. Beim nachsehen im richtigen ladestatus. Habe die batterie mit altem einhell ladegerät geladen und die startet auch heute noch.
  2. Rezension bezieht sich auf : JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000

    Ich habe dieses ladegerät vor ca 18 monaten direkt bei matthies gekauft (dem hersteller, über mein kundenkonto). Im vergleich zu anderen ladegeräten ist es schnell und lädt auch tiefentladene motorradbatterien zuverlässig auf. Wie die anderen rezensenten schon schrieben, ist die blinkerei der verschiedenen lämpchen für den laien nicht gleich nachvollziehbar. Wenn man das gerät ohne netzverbindung an die batterie anschließt, erscheint eine statusleuchte, die den ladezustand der batterie anzeigt (grün= voll, gelb= teilweise geladen, rot= entladen). Netzstecker einstecken und ladevariante vorwählen: 14,4v, 14,8 v oder “laden bei eingebauter batterie, also schonend für die bauteile des regler/gleichrichters. Jetzt fängt das grät an zu laden, was durch eine blinkende gelbe led angezeigt wird. Bei erreichen der ladeschlußspannung blinkt die grüne led für “voll”. Während dieser phase schaltet das ladegerät den ladestrom aus und prüft die batterie auf hohe selbstentladung. Nach einer zeit (ein paar stunden) entscheidet das ladegerät, ob die batterie in ordnung und voll geladen ist (dann leuchtet die grüne led dauernd) oder ob nochmal geladen werden soll. Dann wird die batterie so geladen, wie das gerät es für richtig hält (also entweder noch mal zahm nachladen oder der versuch, eine eventuelle sulfatierung aufzubrechen und danach die batterie nochmal komplett zu laden.
    1. Ich habe dieses ladegerät vor ca 18 monaten direkt bei matthies gekauft (dem hersteller, über mein kundenkonto). Im vergleich zu anderen ladegeräten ist es schnell und lädt auch tiefentladene motorradbatterien zuverlässig auf. Wie die anderen rezensenten schon schrieben, ist die blinkerei der verschiedenen lämpchen für den laien nicht gleich nachvollziehbar. Wenn man das gerät ohne netzverbindung an die batterie anschließt, erscheint eine statusleuchte, die den ladezustand der batterie anzeigt (grün= voll, gelb= teilweise geladen, rot= entladen). Netzstecker einstecken und ladevariante vorwählen: 14,4v, 14,8 v oder “laden bei eingebauter batterie, also schonend für die bauteile des regler/gleichrichters. Jetzt fängt das grät an zu laden, was durch eine blinkende gelbe led angezeigt wird. Bei erreichen der ladeschlußspannung blinkt die grüne led für “voll”. Während dieser phase schaltet das ladegerät den ladestrom aus und prüft die batterie auf hohe selbstentladung. Nach einer zeit (ein paar stunden) entscheidet das ladegerät, ob die batterie in ordnung und voll geladen ist (dann leuchtet die grüne led dauernd) oder ob nochmal geladen werden soll. Dann wird die batterie so geladen, wie das gerät es für richtig hält (also entweder noch mal zahm nachladen oder der versuch, eine eventuelle sulfatierung aufzubrechen und danach die batterie nochmal komplett zu laden.
  3. Rezension bezieht sich auf : JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000

    Gerät arbeitet seit monaten zufriedenstellend. Mit spannungsmesser, lampe und zubehör. Man darf sich bei dem ladevorgang nicht von den unterschiedlich leuchtenden leds des programmablaufs verwirren lassen.
  4. Rezension bezieht sich auf : JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000

    Gerät arbeitet seit monaten zufriedenstellend. Mit spannungsmesser, lampe und zubehör. Man darf sich bei dem ladevorgang nicht von den unterschiedlich leuchtenden leds des programmablaufs verwirren lassen.
    1. Klasse gerät, gute beschreibung, viele modi, gutes zubehör und gute verarbeitung. Bin sehr zufrieden, erster testbei meiner triumph wurde erfolgreich bestanden 👍👍👍.
  5. Rezension bezieht sich auf : JMP 6092498 Ladegerät Jmp4000

    Klasse gerät, gute beschreibung, viele modi, gutes zubehör und gute verarbeitung. Bin sehr zufrieden, erster testbei meiner triumph wurde erfolgreich bestanden 👍👍👍.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.