Pro-User 18121 Intelligentes Batterieladegerät DFC530N mit 5 – war schnell da und gut verpackt, das wichtigste es funktioniert einwandfrei

Pro-User 18121 Intelligentes Batterieladegerät DFC530N mit 5 – war schnell da und gut verpackt, das wichtigste es funktioniert einwandfrei

Nach langen suchen und vielen lesen von rezesionen im netz habe ich mich hier bei amazon für das o. Intelligente ladegerät prouser 16606 entschieden. Die lieferung war diesemal erheblich schneller als man es mir per e-mail angekündigt hat,ist natürlich sehr positiv und hat mich sehr gefreut. Als erstes nach dem auspacken habe ich natürlich geprüft ob alles geliefert wurde was laut zubehörliste vorhanden sein müßte,alles ok. Das ladegerät arbeitet meiner meinung nach genau so wie es in der bedienungsanleitung beschrieben wurde. Warum ich trotzdem nur 4 sterne vergebe ob wohl dieses teil fünf verdient hätte liegt an der irreführenden beschreibung bzw. Den hinweis darauf das man zum laden der batterie selbige vom bordnetz trennen soll um schäden an der lichtmaschine und der elektronik zu vermeiden aber anderer seits ein kabel mit ringösen mitliefert welches fest eingebaut werden kann um ein schnelleres verbinden mit ladegerät und der batterie zu ermöglichen. Wenn ich die batteri abklemme gehen mir,so sind wenigsten meine erfahrungen,daten und codes verloren (bordcomputer, autoradio,navi u.

Das gerät ist einfach zu bedienen, es funktioniert einwand frei und die dazu gemachten angaben und beschreibungen stimmen. Ich würde es sofort wieder kaufen.

Mir hat nie so ganz eingeleuchtet, weshalb in werkstätten oftmals diese riesigen ladegeräte ohnejegliche intelligenz verwendet werden. Gut: sie haben massig ladestrom, aber wenn man mal drauf vergisst, ist die autobatterie hinüber. Dieses handliche prouser 16605 liefert jetzt zwar nicht gerade _den_ wahnsinns-ladestrom (3,5 a),aber wenn man’s nicht eilig hat und über nacht die batterie lädt, reicht’s allemal. Man kann zwischen 6 und 12v dc wählen sowie die art der zu ladenden batterie (eigentlich sollt’sja “akku” heißen), also gel oder wasser. Danach drückt man einfach auf “start” und das war’s. Ich hab eine fast volle autobatterie damit testweise geladen und nach ca. Einer stunde schaltete dasladegerät zuverlässig ab und zeigte dies auch an (bei zwei pkw probiert). Hab die batterie zum laden übrigens nicht abgeklemmt (obwohl das oft empfohlen wird). Über die langlebigkeit dieses ladegerätes kann ich natürlich noch nichts sagen. Mein letztes billig-ladegerät (.

Moindas gerät hab ich im feuerwehrauto fest eingebaut, welches eine 100ah batterie besitzt. Diese wird auch sehr schell wieder aufgeladen, durch die 9a funtkion. Wenn das gerät eingeschaltet wird, piep es einmal und braucht dann die einstellung, ob es schnell 9a oder langsam 3a laden soll und ob eine eine standart batterie oder eine gel-batterie(deep-cycle battrie)vorhanden ist. Danach drückt man den startknopf und es fängt an langsam auf 14,0 volt hoch zuladen und fährt später runter auf 13,1 volt runter und hält die spannung dann so. Wenn man dann verbraucher einschaltet, fängt das gerät wieder an zu laden und schaltet sogar einen ventilator zu. Wird das gerät vom 230v netz getrennt, merkt es sich trotzdem die kompletten einstellung und wenn es wieder strom angeschlossen wird, fängt es automaitsch wieder an zu laden – man braucht nicht den startknopf wieder drücken. Einfach stecker rein und gut. Man kann auch die einstellung nicht ausversehen ändern. Einstellungen lassen sich erst ändern, wenn der kontakt zur batterie getrennt wurde, dann piep es wieder und braucht die einstellung und den startknopf, sonst fängt es nicht an. Bin mit dem gerät bestens zufrieden.

Ich bin sehr zufrieden mit der schnellen lieferung. Das teil ist super und hält meine gelbatterie für den mover meines wohnwagens immer in schuss.

Kommentare von Käufern :

  • Hat einige “Wackelkontakte”
  • Bewertung ladegerät ProUser 16606
  • Einfach zu bediendendes, intelligentes Ladegerät

Benutze das ladegerät für mein cabrio, das ich über den winter abgemeldet habe. Da kann ich ohne probleme das gerät über mehrere tage an der batterie angeschlossen lassen (erhaltungsladung), ohne die batterie vorher abzuklemmen. Besten Pro-User 18121 Intelligentes Batterieladegerät DFC530N mit 5,3A

Ein ausgezeichnetes gerät und sehr leicht zu handhaben. Ich verwende es mehrmals pro woche, um die batterie meines pkw aud trab zu halten. Mache 90% nur kurze stadtfahrten.

Danke für die schnelle lieferung, war in einer notsituation. Das ladegerät ist klein und sehr handlich, sehr sauber und gut verarbeitet. Die funktionen sind gut erklärt, das laden einer batterie am auto war einfach und hat auch bestens geklappt. Es gibt billigere geräte, aber das ist ein perfektes ladegerät für den privaten gebrauch. Ich kann dieses ladegerät wärmstens empfehlen.

Das produkt wurde zeitgerecht geliefert und arbeitet hervorragend. Es ist empfinglich gegen unterspannung auf der 220 v spannungs seite, und lädt dann nicht, wo andere geräte noch arbeiten.

Hab mir dieses ladegerät gekauft um im winter meine batterie des sommerfahrzeuges erhalten kann. Dann hab ich im sommer die batterie meines alltagsautos einmal laden müssen was nicht direkt ging. Die batterie war tiefentladen was das gerät erkennen sollte um im sanftanlauf zu laden. Stattdessen zeigt es mir einen batteriedefekt an. Hier musste ich mit einem herkömmlichen ladegerät kurz nachhelfen. Danach lud es die batterie in ca. Die bedienung ist intuitiv, sogar meine freundin hat einmal ihren batterie laden können ohne bedienungsanleitung. Find das teil nicht schlecht, hab es meinem kumpel auch empfohlen.

Nicht ganz so begeistert war ich vom ladeversuch einer defekten batterie – die batterie hat eine defekte zelle und die spannung fällt binnen sekunden von 12v auf 7v. Das gerät soll defekte batterien erkennen – ob es das tatsächlich kann wollte ich testen. Ergebnis: das dfc530 hat keinen defekt erkannt sondern die batterie in 5 () sekunden aufgeladen und dann auf erhaltungsladung geschaltet. Auch nervt es doch ein wenig das für jeden ladevorgang von gel auf std. -batterien umgestellt werden muss – das merkt sich das gerät nicht. Fazit: das prouser dfc530 macht insgesamt einen soliden eindruck. Die verarbeitung ist tadellos, das gehäuse robust und kann ggf. Das prouser hat meine tiefentladene batterie schonend wiederbelebt, an einem anderen fahrzeug hält er die (ab sofort) nicht abgeklemmte () batterie für die nächste ausfahrt frisch – wunderbar. Das die defekte batterie von einem “intelligenten” ladegerät nicht erkannt und geladen wurde darf eigentlich nicht passieren. Dann aber immer wieder wackelkontakte.

Bin mit dem ladegerät sehr zufrieden. Kann man nur weiter empfehlen. Es ist leicht zu bedienen und das mitgelieferte kabel für den festeinbau ist eine gute sache.

Das ladegerät sieht gut aus , aber wie gut es ist , darüber kann ich noch nichts berichten da es noch nicht benutz habe.

Das ladegerät ist zwar etwas teurer wie vom discounter, aber wesentlich bessernutze es für mein motorrad und für mein auto. Die zwei ladestufen sind daher optimal. Super einfache und verständliche anleitung wie es sich gehört. Die verarbeitung ist ebenfalls super und die längen der kabel sind auch ausreichend. Kann es nur weiterempfehlen.

Nachdem mein aldi-billig-ladegerät beim laden einer tiefentladenen autobatterie die mitarbeit komplett verweigerte und auf “stur” schaltete, habe ich im internet nach was vernünftigem ausschau gehalten. Das ladegerät sollte eine intelligente ladeelektronik haben, tiefentladene batterien schonend aufladen und eine erhaltungsladefunktion haben. Nach einigen recherchen und abwägen von pro’s und con’s der in frage kommenden kandidaten fiel meine wahl letztlich auch auf das mir bis dato völlig unbekannte prouser dfc530. Der testsieger ctek war mir mit fast 70,- einfach zu teuer, und die ladeelektronik beim ebenfalls empfohlenen prouser soll genauso gut sein. Also ab damit in den warenkorbbei anlieferung des ladegeräts kam sofort der erste freudendämpfer: steht doch glatt auf der verpackung das das dfc530 nicht für batterien über 70ah geeignet sei – hier bei amazon steht jedoch bis 225ah. . Nach besuch der internetseite des herstellers dann doch die erleichterung das das dfc530 für batterien bis 120ah geeignet ist – das sollte den meisten reichen und mir auch. Der erste test mit der bereits erwähnten tiefentladenen batterie verlief positiv – die batterie wurde vollständig geladen und das gerät schaltete auf erhaltungsladung. Hierbei sehr positiv anzumerken ist das das aufladen mit dem dfc530 sogar mit angeschlossenen batterien erfolgen kann ohne die fahrzeugelektrik zu beschädigen – in der produktbeschreibung weist der hersteller extra darauf hin das das möglich ist. Eine seltenheitnicht ganz so begeistert war ich vom ladeversuch einer defekten batterie – die batterie hat eine defekte zelle und die spannung fällt binnen sekunden von 12v auf 7v.

Leute das gerät ist sogar besser als vom hersteller angepriesen, da es im gegensatz zu sämtlichen mitbewerbern einen temperatursensor in der steckerkupplung der 12v-leitung hat. Bei niedrigen temperaturen wird dann die ladeschlussspannung und die erhaltungsladespannung entsprechend erhöht. Dies verlängert entscheidend die lebensdauer eurer bleibatterien. Löblich zu erwähnen ist auch die hervorragende mechanische verarbeitung mit geschraubten zugentlastungen und dicker silikondichtung. Sowas gibt es nicht beim bekannten wettbewerber. Dieses ladegerät ist einzigartig — zugreifen. Ich habe es seit fünf jahren in betrieb.

Das gerät wirkt sehr “unspektakulär”, ist sehr leicht in der handhabung und selbsterklärend. Es ist grundsätzlich klein, kompakt und günstiger (ca 30%) als beim fachhandel um die ecke. Ich kann es ganz klar : empfehlen ich verwende das gerät für auto, traktor und motorradbatterien.

Ist preislich nicht zu schlagen ,bis jetzt macht es was es soll . So das sind jetzt aber sieben wörter.

Preisgünstig und einfach zu bedienen. Erfüllt den zweck, wofür es gebaut wurde.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pro-User 18121 Intelligentes Batterieladegerät DFC530N mit 5,3A
Rating
4,0 of 5 stars, based on 21 reviews
Die Kommentare sind geschloßen.